Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, Werbung = Marketing

Werbung = Marketing ? Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, Werbung, = Marketing, das stimmt so nicht wirklich! Um hier Licht ins Dunkle zu bringen, hat unser Team einmal zusammengefasst, was eigentlich dahinter steckt: Werbung ist ganz klar ein Bestandteil von Marketing, allerdings nur ein Teil! Hinter dem Begriff Marketing steht viel mehr, Marketing bedeutet, einen PLAN zu haben und wertvolle Angebote zu schaffen. Es dreht sich fast alles um die Bedürfnisse von (potenziellen) Kunden. In erster Linie soll dadurch der Unternehmensumsatz gesteigert werden: Also mehr Verkäufe erzielt werden. Gutes Marketing ist immer mit Analyse, Planung,

Werbung = Marketing ?

Ein weitverbreiteter Irrglaube ist, Werbung = Marketing, das stimmt so nicht wirklich!

Um hier Licht ins Dunkle zu bringen, hat unser Team einmal zusammengefasst, was eigentlich dahinter steckt: 

 

Werbung ist ganz klar ein Bestandteil von Marketing, allerdings nur ein Teil!

Hinter dem Begriff Marketing steht viel mehr, Marketing bedeutet, einen PLAN zu haben und wertvolle Angebote zu schaffen.

Es dreht sich fast alles um die Bedürfnisse von (potenziellen) Kunden.

In erster Linie soll dadurch der Unternehmensumsatz gesteigert werden:  Also mehr Verkäufe erzielt werden.

 

Gutes Marketing ist immer mit Analyse, Planung, Umsetzung, Kontrolle und Anpassung verbunden.

☑️ Marketing hat also eine sehr zentrale Funktion im Unternehmen und ist in zahlreiche unterschiedliche Aspekte und Bereiche unterteilt.

Dies zeigt zugleich auf, warum Marketing mehr als nur Werbung ist, nämlich eher Betriebswirtschaft.

 

Im Marketing bieten sich erst einmal online & offline Optionen an, denn Kontaktpunkte mit Kunden sind nie auf eine Möglichkeit beschränkt.

☑️ In jeden guten Marketing-Mix gehören also Offline-Maßnahmen genauso dazu wie eine wirksam geplante Online-Marketing-Strategie.

☑️ Somit sollte für einen PLAN festgelegt werden, WER, WANN, WIE & WO bespielt wird.

 

Hier eine Auswahl der verbreitetsten online & offline Kanäle:

 Offline-Marketing-Kanäle

 Online-Marketing-Kanäle

  • Ladengeschäft
  • Give‑aways (Werbeartikel)
  • Flyer und Prospekte
  • Sponsoring
  • Radio / Anzeigen
  • Außenwerbung bzw. Plakatwerbung
  • Messen & Ausstellungen
  • Eventmarketing
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Online-Shop
  • Suchmaschinenwerbung (SEA)
  • Content-Marketing
  • E‑Mail-Marketing
  • Display-Marketing
  • Social-Media-Marketing
  • Video-Marketing

Diese Beispiele lassen sich auch in den verschiedensten Formen miteinander kombinieren.

 

✅ Es bieten sich zahlreiche Kanäle, um potenzielle Kunden zu erreichen.

Diese müssen passend zu: Zielgruppe Anlass, Produkt uvw. ausgewählt werden, um diese dann mit den exakt richtigen Inhalten zu bespielen.

 

✅Online-Marketing umfasst eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hierzu sollten Sie allerdings wissen, dass es absolut nicht notwendig ist, alles zu beherrschen und in Ihrem Unternehmen einzusetzen.

Nutzen Sie, was in Ihrem Unternehmen am besten funktioniert, bereits etabliert ist oder eine gute Grundlage bietet. Verwenden Sie Ihre Zeit und Ihr Budget, um Neues auszuprobieren, wenn es zu Ihren Zielen passt und Sie auch Erfolgsaussichten haben.


ÜBER DEN AUTOR

Autor

Max Mustermann

Max Mustermann ist Experte für Online-Marketing und hat bereits zahlreiche Projekte aufgebaut in denen er sein Wissen unter Beweis gestellt hat. In diesem Blog erfährst du mehr über seine Expertise.

Dein erfolgreiches Onlinebusiness mit nur einer Software!

Mit FunnelCockpit hast du alle Marketing-Tools in einem System.

UI FunnelBuilder

Erhalte Tools wie FunnelBuilder, Splittests, E-Mail Marketing, Webinare, VideoPlayer, Mitglieder-Bereiche und vieles mehr...

© FunnelCockpit

Blog erstellt mit FunnelCockpit